Fünf Tipps für den erfolgreichen Einstieg in die Prozessoptimierung

Um im stärker werdenden Wettbewerb mitzuhalten, die time-to-market neuer Produkte zu minimieren oder sich schnell an Veränderungen des Unternehmensumfelds anzupassen, gewinnt eine prozessorientierte Unternehmensorganisation immer mehr an Bedeutung. Denn nur wer seine Prozesse im Detail kennt, kann Optimierungspotentiale erkennen und sich schnell an Veränderungen anpassen. Grundlage hierfür ist eine saubere Dokumentation der Unternehmensprozesse. Doch wo beginnt man und was sollte man beachten?

Weiterlesen

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten