After­work-Work­shop: Grund­la­gen des Pro­zess­ma­nage­ments

01. Okto­ber 2020, 15.00–18.00 Uhr, online

Die Beschleu­ni­gung und Digi­ta­li­sie­rung von Geschäfts­pro­zes­sen steht in vie­len Unter­neh­men im Fokus inter­ner Opti­mie­rungs­ak­ti­vi­tä­ten. Pro­zess­ma­nage­ment schafft die dafür nötige Trans­pa­renz, um Schwach­stel­len zu erken­nen, Unter­neh­mens­ab­läufe zu opti­mie­ren und die Fle­xi­bi­li­tät im Unter­neh­men zu stei­gern.  

In einem kurz­wei­li­gen und vir­tu­el­len Work­shop ver­mit­teln wir die Grund­la­gen des Pro­zess­ma­nage­ments. Wir geben einen Über­blick über Nut­zen und Kon­zepte des Geschäfts­pro­zess­ma­nage­ments und zei­gen Ihnen, wie man Pro­zess­dia­gramme und Pro­zess­land­kar­ten liest und ent­wi­ckelt. Außer­dem zei­gen wir Ihnen, wie sie Opti­mie­rungs­po­ten­tiale in Ihren Pro­zes­sen erken­nen kön­nen. Die­ser Work­shop ist für alle, die sich für das Thema inter­es­sie­ren und einen Ein­stieg in das Thema suchen. 

Ter­min
Ort
Kos­ten

01. Okto­ber 2020, 15.00–18.00 Uhr
online über Zoom
20 Euro/Teilnehmer

Hier kön­nen Sie sich zur Ver­an­stal­tung anmel­den:


Bitte lesen Sie vor dem Sen­den die Daten­schutz­er­klä­rung.

Ich habe die Daten­schutz­er­klä­rung gele­sen und ver­stan­den.*

Ich stimme der Daten­schutz­er­klä­rung zu.*

Alle mit * gekenn­zeich­ne­ten Fel­der sind Pflicht­fel­der.