Erfolg­rei­che Pro­jekte für erfolg­rei­che Kun­den

MGMTree steht für nach­hal­tige Lösun­gen, jede indi­vi­du­ell zuge­schnit­ten auf die Bedürf­nisse unse­rer Kun­den. Lesen Sie hier, wel­che Pro­jekte wir bereits erfolg­reich für unsere Kun­den umge­setzt haben.

Ein­füh­rung eines Intra­nets bei einem Ener­gie­kon­zern

Anfor­de­rungs­ma­nage­ment, Markt­ana­lyse und agi­les Pro­jekt­ma­nage­ment zur Ein­füh­rung eines moder­nen Intra­nets, das die Kom­mu­ni­ka­tion und den Infor­ma­ti­ons­aus­tausch im Unter­neh­men ver­bes­sert und die Ver­net­zung zwi­schen Berei­chen und Mit­ar­bei­tern för­dert.​

Daten­ge­trie­be­ner Ver­trieb und Custo­mer Jour­ney Map­ping in einem Energiegroßhandelsunternehmen​

Coa­ching und Ver­pro­bung von Metho­den zur Markt- und Kun­den­ana­lyse, um das Pro­dukt- und Dienst­leis­tungs­port­fo­lio des Unter­neh­mens wei­ter­zu­ent­wi­ckeln und die Kun­den­ori­en­tie­rung durch zuge­schnit­tene Leis­tun­gen und über­ar­bei­tete und neue Touch­points zu erhö­hen.​​

Orga­ni­sa­ti­ons- und Pro­zess­ent­wick­lung im Dienst­leis­tungs­con­trol­ling

Kon­zep­tion und Pro­jek­tie­rung eines Con­trol­ling- und Steue­rungs­pro­zes­ses sowie Eta­blie­rung von Rol­len und Funk­tio­nen zur Mes­sung und Stei­ge­rung der Qua­li­tät von Sha­red Ser­vice-Leis­tun­gen.

Post-Mer­ger-Pro­zess­in­te­gra­tion bei einem Infra­struk­tur­be­trei­ber

Har­mo­ni­sie­rung von Pro­zes­sen im Post Mer­ger Inte­gra­ti­ons­pro­zess eines Betrei­bers für Bio­gas- und Bio-Erd­gas­an­la­gen.

Pro­jekt­ma­nage­ment-Office für ein Groß­pro­jekt zur Kon­zern­um­struk­tu­rie­rung

Ein­füh­rung von geeig­ne­ten Pro­jekt­ma­nage­ment­me­tho­den inner­halb des Pro­jekts (Metho­den­mix), Auf­nahme der Pro­jekt­ziele und Anfor­de­run­gen der teil­neh­men­den Sta­ke­hol­der, Wis­sens­trans­fer zwi­schen Teil­pro­jek­ten und Fort­schritts­über­wa­chung.

Ent­wick­lung von Zukunfts­ideen für Zusam­men­ar­beit, Füh­rungs­kul­tur und Kun­den­kom­mu­ni­ka­tion mit Betriebs­rats­mit­glie­dern

Metho­di­sche Bear­bei­tung diver­ser Fra­ge­stel­lun­gen, Mode­ra­tion der Work­shops und Ergeb­nis­prä­sen­ta­tion.