Start­pa­ket: Ein­stieg in die Prozessoptimierung

Für die Wei­ter­ent­wick­lung Ihrer Geschäftsprozesse

Sich stän­dig ver­än­dernde Markt­be­din­gun­gen, kür­zere Ent­wick­lungs­zy­klen, Orga­ni­sa­ti­ons­kom­ple­xi­tät und digi­tale Wert­schöp­fungs­pro­zesse: Unter­neh­men ste­hen vor vie­len Her­aus­for­de­run­gen. Die eige­nen Pro­zesse ver­ste­hen und steu­ern zu kön­nen, ist dabei ein außer­or­dent­lich wich­ti­ges Thema, das maß­geb­lich den Erfolg oder Miss­erfolg eines Unter­neh­mens mit­be­stimmt. Denn Pro­zess­ma­nage­ment bringt Trans­pa­renz, Effi­zi­enz und Kun­den­fo­kus in die eige­nen Geschäfts­pro­zesseWir hel­fen Ihnen, Pro­zess­ma­nage­ment als Instru­ment ein­zu­set­zen, um Ihre Abläufe auf­zu­neh­men, zu mes­sen und zu verbessern.

Ziel­gruppe: 

Wir emp­feh­len die­sen Work­shop für Mit­ar­bei­ter und Teams einer Orga­ni­sa­tion, die einen Pro­zess mit Hilfe von Pro­zess­ma­nage­ment ver­ste­hen und ver­bes­sern wollen.

Inhalt: 

  • Basis­schu­lung für ein grund­le­gen­des Ver­ständ­nis zum Prozessmanagement
  • Auf­nahme Ihres Pro­zes­ses inner­halb eines Teams
  • Defi­ni­tion von Kenn­zah­len zur Mes­sung und Steuerung
  • Ein­fa­che Pro­zess­kos­ten­rech­nung zu Ihrem Prozess
  • Auf­de­cken von Opti­mie­rungs­po­ten­tia­len und Ablei­tung von Maßnahmen

Paket­bau­steine:

  • Vor­be­rei­ten­des Bera­tungs­ge­spräch mit der zustän­di­gen Füh­rungs­kraft zu Pro­zess­ziel und Prozessrahmen 
  • Zwei ganz­tä­gige Work­shops à 7–8h (vir­tu­ell oder vor Ort / inhouse); Abwech­selnd Theo­rie und Anwen­dung am eige­nen Prozess
  • Nach­ge­spräch und Prä­sen­ta­tion der Ergeb­nisse und Maßnahmenplanung
Preis: Bera­tungs­pa­ket ab 2.850 Euro zzgl. USt. (max. 10 Teil­neh­mer, inhouse) 
Inter­esse geweckt?
Kon­tak­tie­ren Sie uns gerne.