Start­pa­ket: Pra­xis-Werk­statt „Digi­tale Ethik“

Für mehr Nach­hal­tig­keit im Digi­ta­len Wandel

Sie wol­len Ihre unter­neh­me­ri­schen Ent­schei­dun­gen nach ethi­schen Gesichts­punk­ten aus­rich­ten und lang­fris­tig ver­ant­wor­tungs­voll und ver­trau­ens­voll han­deln? Dann sind Sie hier genau rich­tig: denn ethi­sches Han­deln ist eine Inves­ti­tion in die Zukunft!

Wir wägen wich­tige Rich­tungs­ent­schei­dun­gen gemein­sam mit Ihnen in einer Pra­xis-Werk­statt anhand der ver­schie­de­nen Dimen­sio­nen des ethi­schen Kom­pas­ses für gute Füh­rung des Wit­ten­ber­ger-Zen­trums für Glo­bale Ethik (WZGE) gewis­sen­haft ab. Am Ende kom­men Sie zu einer ethisch fun­dier­ten Ent­schei­dungs­grund­lage, die einen Bei­trag zum nach­hal­ti­gen Erfolg Ihres Unter­neh­mens leistet. 

Ziel­gruppe: 

  • Wir emp­feh­len diese Pra­xis-Werk­statt für die Geschäfts­füh­rung, Manage­ment-Teams, Trans­for­ma­ti­ons­ex­pert*innen und Mit­wir­kende in Digi­ta­li­sie­rungs­pro­jek­ten.

Inhalt: 

  • Gemein­same Sicht auf Mehr­wert und Sinn von Ethik in der Digi­ta­li­sie­rung für das eigene Unternehmen
  • Vor­stel­lung des ethi­schen Kom­pas­ses für gute Führung
  • Pra­xis-Werk­statt an einem oder meh­re­ren Fall­bei­spie­len aus Ihrem Unter­neh­men
  • Vor­stel­lung der erar­bei­te­ten Ergebnisse
Paket­bau­steine:
  • Vor­be­rei­ten­des Bera­tungs­ge­spräch mit der zustän­di­gen Füh­rungs­kraft / Digi­ta­li­sie­rungs­ver­ant­wort­li­chen zu kon­kre­ten Zie­len und Rahmen
  • Ein Work­shop ca. 3h (vir­tu­ell oder vor Ort, auch inhouse möglich)
  • Nach­ge­spräch und Prä­sen­ta­tion der erar­bei­te­ten Ergebnisse 

Preis: Bera­tungs­pa­ket ab 850 Euro zzgl. USt. (pro Pra­xis-Werk­statt, vir­tu­ell oder bei Ihnen vor Ort)

Inter­esse geweckt? 
Kon­tak­tie­ren Sie uns gerne.